Vereinsinterne Informationen und Dokumente

Hier sind vereinsinterne Informationen zu finden, wie z.B. das Baugesuchsformular oder wie bei der Kündigung eines Gartens vorgegangen werden muss.

Formular Baugesuch
Baugesuch_Kleingaerten.docx
Microsoft Word Dokument 120.9 KB

Kündigung des Gartens

 

Die Kündigung erfolgt grundsätzlich immer auf Ende Gartenjahr, also per 30. November und muss 1 Monat vorher schriftlich an den Präsidenten gerichtet werden: 

praesident@familiengartenvereinhoengg.ch

ODER per Post an:

Matthias Häni, Imbisbühlstr. 57, 8049 Zürich

 

Ausserordentliche Kündigungen während des Gartenjahres sind durch den Vorstand zu genehmigen.

 

Der Garten muss in einem gejäteten Zustand abgegeben werden. Über den allfälligen Kaufpreis der Gartenhütte wird zusammen mit dem Präsidenten eine Einigung getroffen.  Bepflanzung und auch Bäume dürfen nur kostenfrei überlassen werden.

Agenda

ABGESAGT

Dieses Jahr findet kein Fondue-Plausch statt!

Aktuelles

Protokoll der GV 2020

Das Wasser ist im Areal Allmend abgestellt, die Toilette ist geschlossen. Im Areal Tobelegg wird das Wasser am 23. November abgestellt und die Toilette geschlossen.

In der Kleingartenordung (KGO) und in der Wegleitung "Bauen in Kleingärten" findest du Wissenswertes zur Bewirtschaftung deines Areals.